Informationen zum Projekt

 

Um was geht es beim Projekt «Ganzheitliches Lernen»

Bei der letzten Befragung zum Thema Mitwirkung im Schulalltag, äusserten unsere Schülerinnen und Schüler den Wunsch, vor allem im Bereich Unterricht Schwerpunkte zu setzen bzw. Themen selber zu wählen. Diesem Bedürfnis möchten wir gerecht werden.

 

•       Unsere Schülerinnen und Schüler erweitern ihr Wissen und Können sowie auch überfachliche Kompetenzen

(gemäss Interessen, Stärken und/oder Neigungen) in altersdurchmischten Gruppen mit mehr oder weniger schulnahen Themen

 

•       Individualisierung, Differenzierung, Begabtenförderung

 

Kursangebot: Was, wann, wie, wo?

Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten an jedem dritten Donnerstagnachmittag die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte gemäss unserem Kursangebot 2018/2019 zu wählen.

Die einzelnen Kurse sowie Kursdetails (Name und Inhalt der Kurse, Aufwand, Durchführungsort, Kursleiter sowie die Teilnehmerlisten) entnehmen Interessierte bitte dem Dokument „Kursangebote 2018/2019.

 

Anmeldeverfahren

Die Schülerinnen und Schüler wurden am 18. Mai bzw. am 24. Mai über das Anmeldeverfahren informiert.

Sie melden sich bis am 3. Juni mit ihrem Homepage-Login ('Kursverwaltung') über unsere Schulhomepage an.

Nach Ablauf des Anmeldeverfahrens erhalten die Eltern die Kursübersicht ihres Kindes, welche sie bitte bis am 11. Juni 2018 an die Klassenlehrperson unterschrieben retournieren.