Leitbild

Vorwort

Das Leitbild der Oberstufe Stadel zeigt das Gesicht unserer Schule, unsere Wertvorstellungen und Handlungsschwerpunkte auf. Es gibt uns den gemeinsamen Rahmen für die Entwicklung der Oberstufe Stadel.

 

Einleitung

Unsere Schule ist ein Ort des Lernens, wo die Schülerinnen und Schüler gemäss ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen in einem sozial-integrativen Stil gefördert werden. Wir gestalten unsere Schule gemeinsam in einem Klima von gegenseitiger Wertschätzung und Toleranz. Sie ist zugleich ein Ort der Begegnung, wo sich alle Beteiligten wohl fühlen.
Sozial-integrativer Stil heisst: Wir wollen mit unseren Schülerinnen und Schülern vertrauensvoll zusammenarbeiten, sie mit ihren Anliegen ernst nehmen und respektvoll behandeln, damit sie sich als Individuen in der Gemeinschaft unserer Schule wohl fühlen können.

 

Bildung für alle

Unsere Schule ist für die ganzheitliche Bildung sämtlicher Oberstufenschüler und Oberstufenschülerinnen zuständig. Sie lebt den Jugendlichen eine positive Haltung vor und trägt damit dazu bei, dass sie selbstständig und rücksichtsvoll durchs Leben gehen. Mit einem breiten, differenzierten Unterrichtsangebot und individueller Förderung ermöglichen wir allen, die zur Mitarbeit bereit sind, ein adäquates Lernen. Wir gestalten die Schule lebendig und abwechslungsreich.

 

Unter ganzheitlicher Bildung verstehen wir die Förderung des Menschen in seiner Gesamtheit: Logisches Denken, Kreativität, Gewissensbildung, handwerkliche und sprachliche Fähigkeiten. Unter einer lebendigen und abwechslungsreichen Schule verstehen wir Methodenvielfalt, Einsatz verschiedener Lehrmittel sowie Durchführung von Projekten und Lagern. Wo Integration nicht möglich ist, sind wir für eine externe Lösung besorgt.

 

Schulhauskultur

An unserer Schule begegnen wir uns mit gegenseitiger Achtung und Respekt. Wir tragen Sorge zu den Anlagen und der Infrastruktur. Dies ermöglicht uns ein umfassendes Lehren und Lernen.

 

Organisation

An unserer Schule sind Aufgabenteilung, Kompetenzen und Verantwortungen klar geregelt. Die Entscheide basieren auf dem Mitspracherecht und der Mitverantwortung aller Beteiligten.

 

Kommunikation

Unsere Schule informiert transparent, pflegt den Kontakt zur Öffentlichkeit und arbeitet mit den beteiligten Gremien zusammen. Unter Transparenz verstehen wir eine umfassende Orientierung der Betroffenen unter Einhaltung der amtlichen Schweigepflicht.

 

Ressourcen

Unsere Schule sorgt für die notwendigen Ressourcen und geht verantwortungsvoll und achtsam mit ihnen um. Ressourcen sind alle an der Schule beteiligten Personen, Infrastruktur, Finanzen, Zeit und Information. Unsere Schule reagiert auf sich verändernde Ansprüche der Gesellschaft und berücksichtigt gleichermassen das Gemein- und Einzelwohl.